Shiatsu für die Gelenke

 

 

Diese besondere Form des Shiatsu richtet sich speziell an die Bedürfnisse unserer Gelenke. Denn ihre Gesundheit bedeutet für uns Flexibilität und Bewegungsfreiheit. Sind die Gelenke verspannt und schmerzhaft, kann diese Form des Shiatu behutsam die Mobilität und Geschmeidigkeit fördern.

 

Die Funktionsstörung der überlasteten Gelenke kann durch sanfte Dehnungen und minimale Rotationen behoben und der natürliche Bewegungsradius wieder hergestellt werden. Diese Lockerung wirkt sich auch entspannend auf sämtliche Muskelbeschwerden, z.B. im Kopf-, Nacken- und Rückenbereich, aus. Die Verspannungen im gesamten Gewebe lassen nach und das Gelenk findet Schritt für Schritt zu seiner ursprünglichen Funktion und Bewegung zurück.

 

      1. Nacken-Bereich / Halswirbelsäule
     
     2. Schulter-Gelenk
    
     3. Ellbogen-Gelenk
    
     4. Hand-Gelenk
     
     5. Hüft-Gelenk
    
     6. Knie-Gelenk
    
     7. Fuß-Gelenk

 

 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin und verabschieden Sie sich mit dieser sanften Körperarbeit von Ihren Verspannungen!