Ohrkerzen

Die Ohrkerzen sind seit Jahrhunderten bekannt und wurden bereits von den Indianern zur Wiederherstellung des inneren Gleichgewichtes angewendet. Die alten Kulturen schätzten die Ohrkerzenanwendungen, da sie die Harmonie förderten.

 

Seit Jahren werden Ohrkerzen zur Entspannung und zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt. Sie sollen das Energiefeld – die Aura – harmonisieren und sorgen durch eine sanfte Trommelfellmassage für sinnliche Tiefenentspannung.

 

Die von mir verwendeten Ohrkerzen aus dem Hause BIOSUN (HOPI) werden in Deutschland aus 100% reinem Bienenwachs, hochwertigem Leinen und natürlichen Inhaltsstoffen in bester Qualität hergestellt.

 

Leiden Sie unter… 

 

- Migräne/Kopfschmerzen                                 - Stress und Nervosität
- Ohrensausen/Ohrgeräusche                          - Blockaden des Lymphflusses
- Druckausgleich nach Flugreisen                   - Hyperaktivität
- Schlaflosigkeit und innere Unruhe

 

… oder suchen Sie einfach nur Entspannung? Dann nutzen Sie die Ohrkerzenbehandlung und erleben Sie erleben Sie eine ganz besondere Art der Entspannung!

 

  

 

 

Zunächst lassen Sie sich durch eine kurze Gesichtsmassage auf die Behandlung einstimmen. Die Ohrkerze wird dann angezündet und auf den äußeren Gehörgang aufgesetzt. Durch die über dem Ohr abbrennende Luftsäule entsteht der physikalische Kamineffekt. Dieser beeinflusst direkt und indirekt den äußeren Ohrbereich, das Innenohr, den gesamten Kopfbereich und letztlich den gesamten Körper. Auch während der Behandlung wird durch eine sanfte Gesichtsmassage der Lymphfluss und die Durchblutung angeregt.

 

Durch das Abbrennen der Ohrkerze entsteht eine sanfte Wärmestrahlung und ein Druckunterschied durch die Vibration der flackernden Flamme. Diese Zustände reagieren auf den Ohrdruck, der sich dadurch wiederrum neu einstellen kann und zu einer Druckentlastung führt. Eine wunderbare Entspannung breitet sich im gesamten Körper aus, die Seele kann baumeln und der Körper kann zur Ruhe kommen.

 

Die Reize wirken auf die Reflexzonen die dem lymphatischen Rachenraum zugeordnet sind. Dieser Bereich ist ohne Ohrkerzenbehandlung therapeutisch schwer oder gar nicht zu erreichen, so dass man die hervorragende Möglichkeit der Ohrkerzenbehandlung einsetzt. 

 

Die Wärme wirkt neben der entspannenden Eigenschaft auch auf das Ohrenschmalz. Auf keinen Fall kann man so Ohrenschmalz entfernen, aber die Sekretion und der Transport nach außen werden gefördert, so dass sich bei regelmäßiger Anwendung festsitzender Ohrschmalz reduzieren lässt.

 

Sicherlich kann nicht die Anwendung von Ohrkerzen alleine den Tinnitus bzw. die Ohrgeräusche heilen, aber positive Rückmeldungen haben gezeigt, dass Ohrkerzen sehr gut unterstützend angewendet werden können. Denn die Ohrgeräusche werden weniger oder verschwinden völlig. 

 

Ohrkerzenbehandlung (ca. 30 Min. inkl. Gesichtsmassage)                  30,00 €

 

Genießen Sie auch die große Ohrkerzenbehandlung mit einer ausgiebigen Gesichtsmassage (ca. 60 Min.) für 60,00 €.