Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Massagetechnik und Körperarbeit, deren Ursprung in der der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und japanischen Heilkunst liegt.

 

Körperliches, emotionales und geistiges Wohlbefinden ist demnach Ausdruck des harmonischen Flusses der Lebensenergie (Chi). Ist der Energiefluss in den Meridianen (Energieleitbahnen) unausgeglichen oder blockiert, kann es zu Störungen der Befindlichkeit, Symptomen und Krankheit führen.

 

Nach japanischer Tradition wird Shiatsu am bekleideten Körper auf einer Matte am Boden ausgeübt.

 

Durch sanfte Dehnungen und Fingerdruckmassagen, ist es möglich den Energiefluss in den Meridianen zu erspüren und einen harmonischen Ausgleich anzuregen. Auch sanfte Gelenkrotationen fließen in die Arbeit mit ein.

 

Die tiefgehenden Berührungen sind geprägt durch eine innere Haltung des Respektes, der Achtsamkeit und Offenheit. Das Shiatsu bezieht sich auf den ganzen Menschen mit seinen augenblicklichen Bedürfnissen und auf all seinen Lebensaspekten.

 

Diese Form der Körperarbeit ist ein wohltuender Weg, sich in Geborgenheit und Ruhe wieder selbst bewusst wahrnehmen zu lernen, zu sich zu kommen und neue Kräfte zu tanken. Tiefe Entspannung ermöglicht ein Loslassen vom Alltagsstress. Shiatsu unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers und hat eine positive Wirkung auf die Funktionsfähigkeit der inneren Organe. Es ist eine vorbeugende Methode zur Erhaltung von Vitalität und Gesundheit und eine wirksame Unterstützung weiterer Therapien.

 

 

 

 

Es ist sinnvoll, sich eine Behandlungsreihe Shiatsu geben zu lassen, damit sich die Wirkung nach und nach aufbauen kann und dann umso nachhaltiger ist. Fragen Sie nach vergünstigten Abonnements.

 

Shiatsubehandlung (ca. 60 Min.)                60,00 €

 

Gerne informiere ich Sie auch über "Shiatsu für die Gelenke" und "Shiatsu auf dem Stuhl" - eine mobile Möglichkeit z.B. im Büro um Verspannungen sanft und effektiv zu lösen.